Was sind Iris Leuchten

Iris Leuchten ist eine geschuetzte Leuchte (DPMA) die mit einem normalen Teelicht, einer kleinen Sumpenkerze ( sofern sie denn in die Teelichthalterung passt) oder mit einem elektrischen LED Teelicht betrieben werden.

Das koennen viele andere Tee und Windlichter auch.

ABER die Besonderheit der Iris Leuchte ist das wechseln der Motive.

Auf allen 4 Seiten koennen Sie die Motive so wechseln wie es ihnen gefaellt.

Sie haben mehrere Basis zur Verfuegung die sich im Design unterscheiden.

Dazu waehlen Sie einfach Ihre Motive aus und haben DIE Leuchte auf dem Stubentisch, Kaffeetisch, Nachttisch oder romantisch abend zum Wein auf der Veranda, MIT IHREN LIEBLINGSMOTIVEN.

Im Kinderzimmer moechten wir kein echtes Feuer, aber ein LED Licht sieht nicht aus!
Auch dafuer haben wir etwas.

Der Sichtschutzeinsatz LARA wird von oben in das Windlicht gesteckt und verhindert den Einblick auf das LED Licht. Durch die transparente Bespannung des Einsatzes leuchtet das Windlicht dennoch und die Motive sind gut zu sehen. Die LED Beleuchtung kann mittels Batterielicht oder eines Lichtes mit Kabel und Stecker verwendet werden. Dann eignet es sich sehr gut als Nachttischleuchte.


+++Hinweis+++ Wenn die Basis mit einem echten Teelicht/Stumpenkerze (Feuer) betrieben wird DARF der LARA Einsatz NICHT oben eingesteckt werden!!!